Home Nach oben

Heil - Erfahrung
 

 

 

Nach oben

 

Willkommen zur Heil - Erfahrung im Klangdom

 

 

Die Arbeit mit heilendem Klang wurde innerhalb der letzten zwanzig Jahre von mir entwickelt und immer mehr verfeinert. Ich widmete mich zunächst der Arbeit mit alten tibetischen Klangschalen und kam bald zu der Idee, diese durch einen feinen Klangteppich der Klangliegen und Monocorde zu unterstützen. In meiner Klangwerkstatt begann ich, eine besondere Bauart für Klangliegen zu entwickeln. Die Entwicklung der Instrumente und die eigene Klangarbeit gingen dabei Hand in Hand und konnten sich gegenseitig befruchten. Es entstand meine eigene Klangarbeit, die sowohl direkt durch Vibration zur Entspannung des Körpers führt, als auch akustisch durch seinen meditativen Klangcharakter den Geist beruhigt.

 

Die Wirkung eines kugelförmigen Raumes auf die Klangarbeit

Eine kugelförmige Geometrie des Raumes hat einige interessante akustische Phänomene zur Folge, die bei der Klangarbeit gezielt eingesetzt werden. Die Klänge werden wie in einem optischen Parabolspiegel durch die Reflektion an den Wänden zur Kugelmitte hin konzentriert. Liegt die behandelte Person nun mit dem Kopf im Zentrum der Kugelform, erfährt sie die Klänge so als läge der Ursprung im eigenen Inneren.

 

 

 
     

*******************************


 
E-Mail
Allgemeine Information: i(ät)klangdom.de

 

 

 

 

Home ] Nach oben ]

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an:i(ät)klangdom.de 
Copyright © 2016 Klangwerkstatt - Klangmassage - Atelier
Stand: 10.12. 2016